Perserteppiche

Perserteppiche

Traditionelle Meisterwerke aus Persien
Perserteppiche Onlineshop
Perserteppiche

Perserteppiche - Exklusiv und Wertvoll

Perserteppiche - Qualität von Hand geknüpft

Die Perserteppiche sind wohl die bekanntesten handgeknüpften Teppiche. Perserteppiche sind Teppiche, die wie der Name schon sagt, aus Persien, dem heutigen Iran stammen. Charakteristisch für diese Teppiche sind die in blumigen Mustern und lebendigen Farbe.

Die Perser Teppiche haben eine große Tradition und je nach Herstellungsort im Iran auch eine unterschiedliche Stilisierung. Diese Perserteppich-Unterarten werden seit Jahrhunderten nach den Provenienzen, Städten und Dörfern benannt, in denen sie hergestellt werden.

Feiner Isfahan Perserteppich
Isfahan Perserteppich

Isfahan Perserteppich auf Seidenkette mit 1.000.000 Knoten pro qm

Kleine Auswahl

Auswahl Persischer Teppiche

Exklusive Perserteppiche

Persische Atelier Teppiche

Die feinsten und wertvollsten Perserteppiche werden in Meister-Manufakturen geknüpft und werden häufig auch von diesen signiert. Ihre Bezeichnung tragen sie aber meist aus der Stadt oder dem Ort, in dem sie geknüpft werden. Sie alle eint die hohe handgeknüpfte Qualität, sie unterscheiden sich aber in Farben und Musterungen. Drei der wichtigsten Provenienzen haben wir im Folgenden etwas genauer ausgeführt:

Isfahan Perserteppiche - Exklusivste Seide und Korkwoll-Knüpfungen
Es ist ein offenes Geheimnis, dass die zentralpersische Stadt Isfahan die Kulturhauptstadt Persiens ist. Ein persisches Sprichwort lautet daran angelehnt "Isfahan ist die halbe Welt". Darum ist es auch nicht verwunderlich, dass in Isfahan die feinsten und hochwertigsten Perserteppiche aus Korkwolle mit einer Kette aus Seide geknüpft werden. Teppiche aus der Teppichknüpferei Serafian erreichen bis zu 1.300.000 Knoten und sind heute kaum bezahlbar.

Nain Teppiche - Heller Grundton mit kräftigem Königsblau
Nain Teppiche sind besonders für ihre helle und prächtige Erscheinung bekannt. Diese Perserteppiche sind zumeist mit Seide verziert um weiße Musterungen noch kräftiger hervorzuheben. Die Feinheit dieser Teppiche wird nach der Anzahl der Stränge in der Kette gemessen. Je geringer, desto feiner die Kette und dementsprechend auch die Knüpfung des Nain Perserteppichs. Von 12 La (moderate Qualität) bis 4 oder 6 La (sehr feine Qualität) bieten wir Ihnen alles an. Besonders die Manufaktur Habibian hat einen besonders guten Ruf für Nain Perserteppiche

Der persische Täbriz Teppich - äußerst fein und edel
Die persische Stadt Tärbiz nahe der türkischen Grenze war schon immer eine geschäftstüchtige Händlerstadt. Die einstige Seidenstraße führe durch diese Stadt und ein Großteil des Handels handgeknüpfter Perserteppiche fand hier statt. In Täbriz selbst werden auch sehr feine und schöne Perserteppiche geknüpft, wie der Täbriz Mahi. Bekannt sind vor allem die figuralen Perserteppiche, die aussehen wie gemalt.

Perserteppiche gerollt
Persische Läufer

Persische Nomadenteppiche gerollt

Dorf und Nomadenteppiche

Dörfliche und Nomadische Perserteppiche

Im ehemaligen Persien wandern bis heute Nomadenstämme, auch wenn diese teilweise sesshaft geworden sind. Die knüpfen Teppiche in anderen Formen und Farben als klassischen Perserteppiche. Sie werden in handversponnener Schurwolle auf eine Kette von Schurwolle geknüpft. Die Wolle wird mit natürlichen Materialien gefärbt.

Gashgai Perserteppich
Gashgai Teppiche werden vom Nomadenstamm der Gashgai im Südwesten des Iran geknüpft. Diese Perserteppiche werden in roten und blauen Farben mit geometrischen Rautenmustern geknüpft und sind durch die gute Wollqualität sehr robust und haltbar.

Persischer Yalameh Teppich
Sehr hochwertige Dorfteppiche aus der Gegend um Isfahan. Yalameh Perserteppiche werden in bunten Farben geknüpft und ähneln im Muster dem Gashgai Teppich.

Belutsch Teppiche
Die Belutschen sind eine Nomadenstamm, der im Grenzgebiet zwischen Afghanistan und Persien siedelt. Persische Belutsch-Teppiche sind meist von roten und dunklen Farben dominiert. Bei den Qualitäten gibt es teilweise sehr starke Unterschiede.

Wahdat 283
Wahdat Teppiche

Persische Teppiche bei Wahdat Teppiche

Seit mehr als 40 Jahren handeln wir mit echt handgeknüpften Perserteppichen. In unserem Lager in der Hamburger Speicherstadt haben wir eine breite Auswahl aus über 5.000 persischen Teppichen direkt vor Ort. Diese Präsentieren wir Ihnen ebenfalls in unserem Onlineshop. Von kleinen Poshti bis hin zu großen und feinen Perser-Seidenteppichen haben wir alles vorrätig.

Groß- und Einzelhandel - Langjährige Expertise

Durch unsere langjährige Erfahrung im Groß- und Einzelhandel bieten wir Ihnen die perfekte Kombination aus guten Preisen und guter Beratung an. Gerne können Sie sich an uns wenden und wir bei Fragen rund um das Thema Perserteppiche. Ob telefonisch oder vor Ort bei einer Tasse Tee.

Tamim
A. Tamim Wahdat

Ihr Experte für exklusive Perserteppiche

Perserteppiche

Auswahl Perserteppiche von Wahdat Teppiche

WAHDAT TEPPICHE

Bekannt aus: